Sanierung 2017

Oberkirch, Esperantostraße 18 + 20

Bestandssicherung und Aufwertung


Kaum wiederzuerkennen

Mit geräumigen Badezimmern, großzügigen Vorstellbalkonen, neuen Fenstern, Türen, dezentraler Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sowie sechs neuen Carports, einem Spielplatz und vielem, vielem mehr werden die Objekte nach Fertigstellung kaum wiederzuerkennen sein. In der Investitionssumme von rund 2,5 Millionen Euro ist ebenfalls der Ausbau des Dachgeschosses enthalten. Hier entstehen im Frühjahr 2018 zwei 3-Zimmer-Wohnungen mit ca. 80 Quadratmetern und zwei 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 72 Quadratmetern Wohnfläche.